Nordfriesland – Willkommen im Land der Möwen

6-Tagesfahrt Mo.15.07.-Sa. 20.07.2019!
Kennen Sie die breiten Strände, Dünen und Wiesen Nordfrieslands und die Ruhe und Gelassenheit, welche die Landschaft, das Meer und der Wind ausstrahlen? Weit, weit, weit breitet sich das Land vor dem Betrachter aus, wie ein Naturteppich. Unter dem blauen Himmel liegen Deiche, Felder, Wiesen und das weite Wattenmeer.

 

1.Tag: „Anreise"
Sie verlassen Ihre Heimatorte und fahren auf direkten Weg nach Karolinenkoog. In ruhiger, herrlich grüner Umgebung, nur wenige Minuten vom idyllischen Eiderhafen Tönning entfernt, heißt Sie das Landhaus Pfahlershof willkommen. Aus einem der ältesten Höfe des Karolinenkoogs entwickelte sich ein beliebtes Familienhotel mit zwangloser Atmosphäre und vielen Möglichkeiten für eine aktive Freizeitgestaltung. Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Sat-TV, Telefon und Radiowecker. Lassen Sie sich im Restaurant kulinarisch verwöhnen. Entspannen können Sie im Hallenbad und in der Sauna.

2.Tag: „Eiderstedt - Halbinsel"
Wer die Schönheit der Natur genießen will, ist auf Eiderstedt genau richtig, die Uhren laufen dort irgendwie langsamer und so verliert sich auch schnell die Hektik des Alltags. Allein die Natur gibt den Takt vor. Unendlich weit erstreckt sich der Himmel über saftig-grünen Kögen, gemütlich grasen die Schafe, riesige Vogelschwärme rasten auf ihrem Weg in den Süden. Auf Eiderstedt sind Naturliebhaber einfach zu Hause.

3.Tag: „Friesische Karibik"
Kilometerlange weiße Sandstrände, angenehmes Reizklima und grünes Marschland verleihen Föhr im Volksmund den Titel „Friesische Karibik". Einzigartig ist der Blick von der Promenade auf die Warften der Halligen. Wer einmal auf Föhr war, kommt immer wieder, denn die Insel tut Körper und Seele einfach gut. Gesunde Luft, mildere Temperaturen, längere Sonnenscheinstunden in diesem lebensfrohen Klima, lassen Sie den Alltag schnell hinter sich. Föhr ist einfach die Insel mit dem besonderen „Wohlfühleffekt".

4.Tag: „Sylt – die Königin"
Sylt – ein Streifen Natur in der ständigen Auseinandersetzung mit den Gezeiten. Wer die raue Schönheit, Heideflächen und endlos scheinende Strände liebt, ist hier genau richtig. Sie ist die größte Nordseeinsel mit einer ungewöhnlichen Form und vielen Gesichtern. Im Westen teilen sich an Sandstränden Meeresrauschen und Musik den Sound, hier kann man sich ins volle Insel-Leben stürzen, schick und schön flanieren. Im Osten gibt es das Kontrastprogramm, reetgedeckte Friesenhäuser ducken zwischen den Dünen in die Heide-Täler mit Blick auf den zum UNESCO-Welterbe ernannten Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Hier entfaltet sich Sylts Schönheit in einer Art, die Künstler, Fotografen, Dichter und Urlauber gleichermaßen zum Schwärmen bringt. Nabelschnur zum Festland ist der Hindenburgdamm, der die Gäste per Eisenbahn auf die Insel befördert.

5.Tag: „Helgoland"
Dort, wo der Himmel und das Meer zusammen treffen, am Horizont und dann noch ein bisschen weiter, da liegt Helgoland, Deutschlands einzige Hochseeinsel. Genau genommen sind es zwei Inseln, die eine, eine 61 Meter hohe Steilküste aus Bundsandsteinfelsen, die andere, eine 0,7 qkm große Sanddüne. Ein Paradies mitten im Meer. Heute lernen Sie „Deät Lun", wie Helgoland auch genannt wird, kennen. Bei einer Besichtigung der Insel schauen Sie bei der langen Anna vorbei. Mit dem Schiff setzten Sie ab/bis Büsum zur Insel über.

6.Tag: „Heimreise"
Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck, treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus
5 x Übernachtung mit Frühstück
5 x Abendessen (3-Gang Menü oder Buffet)
1 x Reisebegleitung Eiderstedt – Halbinsel
1 x Fischbrötchen (während der Rundfahrt Eiderstedt)
1 x Schifffahrt Dagebüll – Föhr & zurück
1 x Inselrundfahrt Föhr mit Friesenexpress
1 x Reisebegleitung Insel Sylt
1 x Bahn – Schifffahrt Insel Sylt
1 x Schifffahrt Helgoland
Betreuung während der ganzen Reise
Haustürservice
Preis pro Person im DZ 599,-€
EZ – Zuschlag 95,- €
Buchungen für diese Reise bitte bis zum 18.05.2019!