Zum Tulpenmeer in den Frühlingsgarten

4-Tagesfahrt 23.4. - 26.4.2020
Zwischen Amsterdam und Den Haag liegt eine Wunderwelt der Blumen, der Keukenhof-Früh-lingsgarten. Jedes Jahr bezaubern Millionen Tulpen, Narzissen und Hyazinthen die Besucher. Es grünt und blüht jedoch auch abseits der leuchtenden, herrlich duftenden Blumenbeete in den drei Geländepavillons. Der Oranje-Nassau Pavillon brilliert mit farbenprächtigen, turnus-mäßig wechselnden Zwiebel- und Topfpflanzen-ausstellungen. Sie werden begeistert sein!

 

1.Tag: „Anreise"
Weite, weiße Nordseestrände, leuchtend rote Tulpenfelder, romantische Grachtenstädte und Weltklassekunst – ein königliches Reiseland, seit 1986 aus 12 Provinzen bestehend und Belgien und Luxemburg die BeNeLux-Staaten bildend, erreichen Sie am frühen Nachmittag Ihre Unterkunft.

2.Tag: „Ausflug Amsterdam"
Bei einer Stadtführung sehen Sie das historische Zentrum mit seinen Grachtengürteln mit über 1000 Brücken, dem Damplatz und den königlichen Palast, die Gracht mit der Mageren Burg und das Museumsviertelmit dem Rijksmuseum, sowie die Oude Kerk aus dem 13. Jh. Die Stadt beeindruckt mit baumbestandenen

Grachten, auf denen extravagante Hausboote dümpeln, malerischen Zugbrücken, lauschigen Hofjes und den verschnörkelten Hausfassaden alter Patrizierhäuser. In der ländlichen Polder-landschaft, südwestlich von Amsterdam werden Sie 150 Jahre alte Landwirtschaft kennen lernen und in die Zeit zurück versetzt. In diesem kleinen Familienbetrieb werden ganz nach alt-hollän-discher Tradition der weltberühmte Gouda-Käse und die traditionellen Holzschuhe hergestellt. Neben verschiedenen Gouda-Käse und fanta-sievollen Holzschuhen finden Sie im Geschenke-laden auch besondere holländische Andenken, wie delftblaues Porzellan, Käseteller, Becher und Küchenutensilien. Natürlich können Sie während der Führung den Käse auch probieren.

3. Tag: „ Besuch Keukenhof"
Mit einer blühenden Frühlingsausstellung aus sechs Millionen Zwiebelblumen eröffnet der Keukenhof, Hollands bekannteste Blumenschau, alljährlich die Saison. Zwei Monate lang können Besucher auf ungefähr 32 Hektar Fläche die unglaubliche Blütenpracht genießen, die ihm Seen, unter knorrigen Bäumen und in Glas-häusern in allen Farben des Regenbogens entgegen strahlt. Der Park, der bereits seit 1949 existiert, ist unterteilt in verschiedenste Themenbereiche. So gibt es beispielsweise einen

besonderen japanischen- oder auch Historischen Garten. Neben vielen anderen Frühlingsboten wie Narzissen oder Primeln sind natürlich die unzähligen Tulpenarten, die den Blumenfreund begeistern werden.

4. Tag: „Abreise"
Heute heißt es leider schon wieder Abschied nehmen von Holland. Mit unvergesslich schönen Erinnerungen und Bildern im Gepäck kehren Sie wieder in Ihre Heimat zurück.

Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus
3 x Übernachtung mit HP
Unterbringung im Raum Rotterdam Utrecht Amsersfoort
1 x 3 Stunden Stadtführung Amsterdam
1 x 1 Stunde Grachtenrundfahrt in Amsterdam Lovers
1 x Eintritt, Besichtigung Käserei & Holzschuhwerkstatt (authen. Bauernhof)
1 x Eintritt Keukenhof Lisse
Betreuung während der ganzen Reise!
Haustürservice!
Preis pro Person im DZ 449,- €
EZ – Zuschlag 102,- €
Buchungen für diese Reise bitte bis zum 21.02.2020!