Kroatische Inselwelt

08.05.2121 bis 16.05.2021

Kroatien hat über tausend Inseln, Kliffs und Felsenriffe. Eine Tatsache, die an sich schon beeindruckend ist. Doch nicht die Anzahl, sondern die Schönheiten dieser Inseln ist es, die einen Besuch zum unvergesslichen Erlebnis machet. Umgeben von glasklarem Wasser hat jeder der Inseln ihre eigene Kultur und natürlich auch ihren eigenen Charme.

 

1.Tag: „Anreise zur Zwischenübernachtung"
Am frühen Morgen beginnt unsere Reise, wir fahren zur Zwischenübernachtung ins Salzburger Land.

2.Tag: „Österreich – Vodice"
Weiterfahrt mit herrlichen Ausblicken auf die Bergwelt Österreichs, Sloweniens und Kroatiens. Wir erreichen unseren Ferienort Vodice. Nach der Zimmervergabe treffen wir uns zum gemeinsamen Abendessen und stoßen mit einem Begrüßungstrunk auf einen wunderschönen Urlaub an.

3.Tag: „Vodice – Ausflug Split und Trogir"
Lassen Sie sich von zwei UNESCO-Welterbestätten in Staunen versetzen. Nach einer herrlichen Panoramafahrt erreichen Sie Split. Ein Rundgang durch die historische Stadt gleicht einer Zeitreise in die Antike. Mächtige Paläste, Säulen und Plätze erinnern an die römische Herrschaft. Herausragend ist der Palast des Diokletian, eine der am besten erhaltenen Werle römischer Baukunst weltweit. Nur wenige Kilometer entfernt besuchen Sie die Altstadt von Trogir, die als eine der sehenswertesten in ganz Kroatien gilt.

4.Tag: „Ausflug Kornaten"
Die Kornaten, auch als Kornati-Inseln bezeichnet, sind die größte und dichteste Inselgruppe in der kroatischen Adria. Sie bestehen aus 125 bis 152 kleinen Eilanden und Riffen. Die verkarsteten Inseln sind nur spärlich bewachsen. Bei einer Kornatenbootsfahrt inkl. Mittagessen auf dem Boot, können Sie sich davon überzeugen.

5.Tag: „Vodice – Ausflug Pag und Zadar"
Meer, Sonne und Gestein sind die Hauptelemente der Insel Pag. Der Pager Käse und die Spitzenkunst sind weit über die Grenzen Kroatiens hinaus be-kannt. Auf dem Rückweg besuchen Sie die 3000 Jahre alte Stadt Zadar, welche oft zerstört, geplündert und vernichtet wurde. Doch nach jeder Zerstörung wurde sie wieder stärker und schöner aufgebaut. Hier können Sie auch Dalmatiens größte Kathedrale bewundern, die Kathedrale der heiligen Anastasia. Vom Glockenturm auf der Rückseite der Kathedrale haben Sie einen wunderschönen Blick über die ganze Stadt. Nach einem Rundgang geht es zurück ins Hotel.

6.Tag: „ Vodice – Ausflug Sibenik und Krka Nationalpark"
Im Altstadtkern von Sibenik befinden sich zahlreiche Kirchen, Klöster und Paläste – das zauberhafte Kulturerbe einer tausendjährigen, bedeutenden Geschichte. Eines dieser historischen Bauwerke ist die Kathedrale des heiligen Jakobs, deren Bauzeit 100 Jahre betrug.

7. Tag: „Ruhe,- Freizeit und Entspannungstag"
Genießen Sie einen letzten Tag im Hotel oder am Strand.

8. Tag: „Kroatien – Österreich"
Über Slowenien geht es wieder zurück zu Ihrer Zwischenübernachtung.

9. Tag: „Heimreise"
Die Tage sind wieder einmal viel zu schnell vergangen, wehmütig treten wir die Heimreise an.

Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus
2 x Zwischenübernachtung auf der HIN und RÜCKTOUR
6 x Übernachtung mit HP im 4 Sterne Hotel Olympia
Begrüßungsgetränk
1x Begleitung für Besichtigung Split und Trogir
1 x Begleitung für Besichtigung Pag und Zadar
1 x Begleitung für Besichtigung Sibenik und Krka Nationalpark
1 x Eintritt Krka Nationalpark
Kurtaxe Österreich und Kroatien
Haustürservice
Betreuung während der ganzen Reise
Preis pro Person im DZ 899,- €
EZ – Zuschlag 185,- €
Buchungen für diese Reise bitte bis zum 03.03.2021!