Nordfriesland – Watt und Hallig satt

20.6.2022 bis 26.6.2022

Urlaub an der Nordseeküste – Dagebüll!
Im Norden Deutschlands erleben Sie reetgedeckte Friesenhäuser, das Wattenmeer und flaches Land. Die Naturverbundenheit der Bevölkerung, in Kombination mit der unendlichen Weite, machen den besonderen Charme der Gegend aus. Für viele Zugvögel bieten die Seen eine Rastmöglichkeit und bereichern die Tierwelt. Entdecken Sie die friesische Kleinstadt Husum mit ihren bunten Giebelhäusern und dem beschaulichen Binnenhafen. Auf der Hafenmeile können Sie bei Ebbe und Flut flanieren. Sehenswert ist auch die Halbinsel Eiderstedt mit ihren vielen Kirchen, dem berühmten Leuchtturm und die Friesische Karibik – die Insel Föhr.

1.Tag: „Anreise“
Am frühen verlassen wir unsere Heimatorte und fahren auf direktem Weg nach Nordfriesland in das Strandhotel Dagebüll. Das Strandhotel liegt direkt an der Nordsee, an drei Seiten vom Meer umgeben, mit wundervoller Aussicht auf das Wattenmeer mit seinen Inseln und Halligen, Zimmerbezug und Abendessen.

2.Tag: „Nordseeinsel Sylt“
Nach dem Frühstück fahren wir nach Niebüll. Dort geht es samt Bus auf den Autozug und über den Hindenburgdamm nach Westerland auf Sylt. In Westerland haben Sie Zeit für einen Bummel durch die Stadt zum Strand. Danach beginnt mit einem Reiseleiter die Fahrt über die Insel. Bekannte Orte wie Kampen, Keitum, Rantum und Hörnum werden wir vom Bus aus kennen lernen. In List, dem Endpunkt unserer Fahrt haben Sie noch Zeit für einen Bummel durch das wunderschön gestaltete Hafenviertel. Am späten Nachmittag verlassen wir die Insel Sylt wieder mit dem Autozug, Rückkehr zum Hotel und Abendessen.

3.Tag: „Hallig Hooge“
Am Vormittag erreichen Sie den Hafen von Schlüttsiel. Anschließend erkunden wir bei einer Schifffahrt die Schönheit der Nordsee, vorbei an kleinen Halligen und Inseln erreichen wir die „Königin“ der Halligen, die Hallig Hooge. Erkunden Sie diese ohne Stress per Pferdekutsche, im Sturmflutkino können Sie erfahren, wie das kleine Eiland den Fluten trotzte.

4.Tag: „Friedrichstadt – Husum“
Heute geht es in das bekannte Holländerstädtchen Friedrichstadt mit seinen malerischen Grachten wird es auch das Amsterdam des Nordens genannt. Weiterfahrt nach Husum mit Stadtrundfahrt-,gang anschließend haben Sie noch Gelegenheit zum Bummeln, bevor es zurück zum Hotel geht.

5.Tag: „Friesische Karibik“
Kilometerlange weiße Sandstrände, angenehmes Reizklima und grünes Marschland verleihen Föhr im Volksmund den Titel „Friesische Karibik“. Einzigartig ist der Blick von der Promenade auf die Warften der Halligen. Wer einmal auf Föhr war, kommt immer wieder, denn die Insel tut Körper und Seele einfach gut. Gesunde Luft, mildere Temperaturen, längere Sonnenscheinstunden in diesem lebensfrohen Klima, lassen Sie den Alltag hinter sich. Föhr ist einfach die Insel mit dem besonderen „Wohlfühleffekt“.

6.Tag: „Wattwanderung – freie Verfügung“
Am Vormittag lernen Sie bei einer geführten Wattwanderung die einzigartige Landschaft des Wattenmeers kennen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Beobachten Sie bei einer Strandwanderung das herrliche Naturschauspiel von Ebbe und Flut oder nutzen Sie die Zeit individuell nach Ihren Vorstellungen.

7.Tag: „Heimreise“
Nach erlebnisreichen Tagen an der Nordsee treten wir heute die Heimreise an.

Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus
6 x Übernachtung mit HP
Tagesausflug Insel Sylt
Hin- und Rückfahrt Westerland – Niebüll mit dem DB Auto Zug
Örtliche Reiseleitung Insel Sylt
Schifffahrt zur Hallig Hooge mit Reiseleitung
Halligtaler vor Ort
Pferdekutschfahrt
Tagesausflug Friedrichstadt – Husum mit Reiseleitung
Schifffahrt Dagebüll – Föhr & zurück
Inselrundfahrt Föhr mit Friesenexpress
geführte Wattwanderung
Haustürservice
Betreuung während der ganzen Reise
Preis pro Person im DZ 799,- €
EZ- Zuschlag 120,- €
Buchungen für diese Reise bitte bis zum 26.03.2022!